Loading...
Schulprogramm 2017-04-19T11:00:00+00:00

Schulprogramm

Unterricht

Deutsch und Sachunterricht unterrichten wir fächerübergreifend.
In jeder Klasse wird der Mathematikunterricht von einer zweiten Lehrkraft erteilt. So ist ein Austausch über die Entwicklung jedes einzelnen Kindes gewährleistet.

Wir unterrichten alle Fächer nach den Bremer Rahmenplänen. Für das Fach katholische Religion haben wir ein eigenes Curriculum nach den niedersächsischen Vorgaben erstellt.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Förderung der Selbstständigkeit der Kinder. Diese wird z.B. durch die Arbeit an Wochenplänen und in Werkstätten erreicht.

Schulleben

Zu einer lebendigen Schule gehören vielfältige Projekte und immer wieder neue Ideen.

Besonders wichtig ist uns die fortwährende Weiterentwicklung der Schulgemeinschaft, zu der die Kinder, die Eltern und das Kollegium gehören. Dies wird durch gezielte Aktionen besonders gefördert, z.B. durch gemeinsame Feste, die monatlichen Treffen, Projektwochen. Eine genauere Beschreibung findet sich unter der Rubrik Aktionen.

Die Kinder der 2. Klasse übernehmen für die Kinder der neuen 1. Klasse die Patenschaft. Sie führen sie aus der Kirche in die Schule und helfen ihnen in den ersten Tagen in den Hofpausen. Zum besseren Kennenlernen werden gemeinsam Spiele gespielt, auch mit den Patinnen und Paten der 3. und 4. Klasse.

Persönlichkeiten

Jedes Kind als Individuum wahrnehmen und seine Persönlichkeit stärken, dieses Ziel haben wir bei allen Planungen und Überlegungen immer vor Augen. Diesem Ziel dienen Projekte und Arbeitsgemeinschaften, aber auch die Fächer Religion, Musik, Kunst und Sport.

Unter Download können Sie das gesamte Schulprogramm herunterladen oder sich einzelne Bereiche herausgreifen.