Loading...
Unsere Schule 2017-04-19T11:00:00+00:00

Unsere Schule

St.-Antonius-Schullied

(nach der Melodie von The Mighty Quinn)

Refrain:
Komm doch herein,
komm und mach mit!
Gemeinsam in der Schule lernen,
das macht uns fit!

1. Früher, ja, da warst du mal ein Kindergartenkind.
Dann bekamst du einen Ranzen: „Die Schulzeit beginnt!“
Schon am ersten Tag, da geht die Arbeit los.
Und nun weißt du gleich: Ich bin jetzt groß.

2. Ab dem 2. Schuljahr, da darfst du Pate sein,
führst dein neues Patenkind ins Schulleben ein.
Du zeigst ihm unsre Schule, erklärst, wie alles geht,
hilfst ihm bei den Regeln, damit es sie versteht.

3. Viele neue Fächer hast du ab Klasse drei:
Schwimmen, Englisch, Werken, auch Textil ist dabei.
Theater kannst du spielen, Experimente machen,
gemeinsam mit den anderen über schöne Bücher lachen.

4. In der 4. Klasse denkst du langsam schon ans Ende
Deiner Grundschulzeit und dann kommt die Wende.
Du gehörst nun zu den Großen und weißt gut Bescheid:
zum Lernen braucht man Mut, Geduld und auch viel Zeit.

5. Was gibt es von Antonius sonst noch zu erzählen?
Gibt’s Ärger, kannst du dir einen Streitschlichter wählen.
Du lernst hier viel von Jesus und von Gott und der Welt.
Wir hoffen, dass es dir bei uns stets gut gefällt.

Annette Prevot, Sommer 2007

Frühbetreuung

Seit dem 02. Mai 2012 kann Ihr Kind ab 07.30 Uhr in die Schule kommen. Wir möchten damit Ihren Bedürfnissen entgegenkommen und bieten diese Betreuung KOSTENFREI an. In der Zeit wird jeweils eine Lehrerin für alle anwesenden Kinder zuständig sein. Die Kinder können Spiele spielen, malen, lesen, sich unterhalten,… (kein Unterricht!). Selbstverständlich gelten die Schulregeln auch in dieser Zeit.
Der Unterricht beginnt wie gewohnt um 08.00 Uhr.